Familienwegweiser

Hilfen für Menschen mit Behinderung und psychisch Kranke 07 65 Wohnstätten der Lebenshilfe Dorsten Wohnen heißt: „Zu Hause sein“ Getreu diesem Motto leben bei der Lebenshilfe Dorsten gemeinnützige GmbH 52 Menschen mit einer geistigen Behinderung in drei stationären Wohneinrichtungen. Die Villa Keller am Segelflugplatz in Dorsten bie- tet 24 Menschen ein Zuhause. Acht Menschen leben in der Außenwohngruppe in Holsterhausen an der Bernhardstraße. In der Wohnstätte Haus der Lebenshilfe in Dors- ten Lembeck wohnen 20 Menschen. Unsere Wohnstätten verstehen sich als Orte, die den Bewohnerinnen und Bewohnern Sicherheit, Geborgenheit und Wärme geben. Dabei ist es unser Anliegen, dass sie sich zu Hause fühlen und selbstbestimmt am gesellschaftlichen Leben teilhaben können. Wohnstätte Villa Keller Im Ovelgünne 14 46282 Dorsten Kontakt: Frau Neuhaus Tel.: 02362 44780 Fax: 02362 44785 E-Mail: VK@Lebenshilfe-Dorsten.de Homepage: www.Lebenshilfe-Dorsten.de Wohnstätte Haus der Lebenshilfe Schulstraße 25 46286 Dorsten Kontakt: Herr Ostgathe Tel.: 02369 204709 Fax: 02369 9849082 E-Mail: HdL@Lebenshilfe-Dorsten.de Homepage: www.Lebenshilfe-Dorsten.de Träger Lebenshilfe Dorsten gGmbH Wohnstätte Tisa Die Wohnstätte Tisa bietet Lebensraum für 24 Menschen. Aufgenommen werden Menschen mit Behinderung. Die meisten sind erwachsen. Viele von ihnen sind mehrfach gehandicapt und brauchen Unterstützung in der Pflege. Manche zeigen neben ihrer Behinderung besonders aus- geprägte Verhaltensweisen und benötigen ent- sprechende Hilfen, damit sie sich in der sozialen Umgebung zurechtfinden können. Ziel unserer Betreuung ist neben der Teilha- be am gesellschaftlichen Leben ein möglichst selbstständiges Leben mit den erforderlichen Hilfestellungen zu ermöglichen. Vier barrierefreie Wohngruppen mit jeweils sechs Plätzen stehen dafür zur Verfügung. Alle Bewohnerzimmer haben eine Größe zwi- schen 15 qm und 17 qm. Auf Wunsch sind die Zimmer möbliert mit Bett, Nachttisch, Kleider- schrank und Regal. Die Bewohner können ihr Zimmer gerne mit eigenen Möbeln und persön- lichen Gegenständen einrichten. Jeweils zwei Bewohner teilen sich ein Bad/WC zur gemein- samen Nutzung. Telefon- und Fernsehanschluss sind vorhanden. Ein privater Internetanschluss ist möglich. Die Wohnstätte Tisa liegt in Dorsten-Hervest, einem Ortsteil von Dorsten mit einer langjährig gewachsenen, alten Siedlungsstruktur. In unmit- telbarer Nähe (5 Min.) befindet sich eine große Einkaufsstraße; die Innenstadt Dorstens ist ca. 3 km entfernt, im Grunde zu Fuß, aber auf jeden Fall mit dem Bus zu erreichen. Die Wohnstätte hat einen eigenen Garten. Sie liegt in Nachbar- schaft zum evangelischen Gemeindezentrum. Haben Sie eine konkrete Aufnahmeanfrage, richten Sie diese bitte direkt an den stellv. Be- reichsleiter Wohnen. Herr Woltering ist unter der Telefonnummer 02542-7033105 oder der Mailadresse martin.woltering@haushall.de zu er- reichen. Kontakt Frau Schroff Tel.: 02362 9969232 Fax: 02362 9966281 E-Mail: beate.schroff@haushall.de Homepage: www.haushall.de Anschrift Wohnstätte Tisa Glück-Auf-Str. 6a 46284 Dorsten Träger Stiftung Haus Hall

RkJQdWJsaXNoZXIy MTQ0NDgz